Akkreditiert nach EN ISO 15189:2012   unseren aktuellen  Akkreditierungsumfang finden Sie unter Formulare  und Downloads im Leistungsverzeichnis
Home Aktuelles Humangenetik in der Medizin Medizinische Leistungen
Stellenangebote
Am Zentrum Medizinische Genetik der Medizinischen Universität Innsbruck (Bereich  pränatale und neonatale Zytogenetik - Array) ist eine drittmittelfinanzierte Position für eine/n  MTA/BMA ab sofort als Vollzeitstelle zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet; eine langfristige Perspektive ist vorgesehen. Der Aufgabenbereich umfasst die gesamte zytogenetische Labordiagnostik: Zell- und  Gewebekultur, Chromosomenpräparation inkl. versch. Färbemethoden,  Karyotypisierung, Fluoreszenz in situ-Hybridisierung, Mikroskopie und  Chromosomenanalyse, DNA-Array sowie die (EDV-gestützte) Dokumentation der  Ergebnisse. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Biomed. Analytiker/In oder  MTA-Diplom oder Ähnliches. Erwartet werden Grundkenntnisse in den  Labormethoden sowie Interesse an genetischen Fragestellungen, Einsatzbereitschaft  und Teamfähigkeit. Erfahrungen in der Zellkultur sind von Vorteil. Wir bieten ein  anspruchsvolles, abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem motivierten und  verantwortungsbewussten Team. Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit € 2.116,60 brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften  durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen sowie durch sonstige mit  den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltbestandteile erhöhen. Bewerbungen bitte an: Email: humgen@i-med.ac.at, Postadresse: Zentrum für  Medizinische Genetik, Peter-Mayr-Str.1/1. OG, 6020 Innsbruck
Forschung / Research Lehre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Formulare und Dokumente Kontakt / Anfahrt Sprechstunden Konsile Molekulargenetik Zytogenetik